Für interessierte Lehrkräfte

Für den Beginn des Schulbetriebes zum Schuljahr 2018/19 suche ich etwa 10 Lehrkräfte für die Sekundarstufen I und II. Diese Stellen werden über das Schulamt ausgeschrieben, der entsprechende Aushang ist den öffentlichen Schulen am 19.9.2017 zugegangen. In den folgenden Jahren werden wir jeweils mindestens dieselbe Anzahl von Pädagogen suchen, weil wir über sieben Jahre wachsen, bis alle Jahrgänge vollständig sind. Neben Lehrerinnen und Lehrern suchen wir auch Kooperationspartner und Experten für die Zusammenarbeit im Ganztag und insbesondere beim Aufbau eines Jugendschul-Projektes, wie wir es am Schlänitzsee für den Standort Potsdam West betreiben.

Wenn Sie sich dafür interessieren, nach den Prinzipien der Montessori-Pädagogik in der neuen Schule zu arbeiten, dann senden Sie mir bitte Ihre Bewerbungsunterlagen zu.

Lehrkräfte, die bereits an einer öffentlichen Schule im Schulamtsbezirk Brandenburg arbeiten und sich bewerben wollen, melden sich bitte kurz schriftlich bis zum 6.11. 2017 bei Herrn Dörnbrack, dem zuständigen Schulrat im Schulamt Brandenburg. Auswahlgespräche finden am 21.11. und 23.11.2017 statt.

Lehrkräfte, die noch nicht in einer öffentlichen Schule arbeiten und sich bewerben wollen, können dies tun, wenn die Stellen über das Schulamt Brandenburg ausgeschrieben werden. Dies wird voraussichtlich im Januar/Februar sein. Dazu stellen Sie Ihre Unterlagen dann auch im Online-Portal des Schulamtes Brandenburg ein.

 

Schüler-Workshop und Erfahrungsaustausch zur Oberstufe

Für den Aufbau der Oberstufe möchte ich gerne hören, welche Erfahrungen ihr beim Lernen gemacht habt. Dies kann einerseits als Ehemalige nun an einer anderen Schule sein oder auch als zukünftige SchülerInnen und Schüler in der jetzigen 10. Jahrgangsstufe.

Ich werde sehr kurz vorstellen, welche Konzeptbausteine es geben wird, dann geht es mir aber in erster Linie darum, im Gespräch von euch zu erfahren, was sich bewährt hat und was sich nicht bewährt hat.

Deshalb lade ich euch herzlich ein,

am 15. November, von 18 bis 19:30 Uhr

(wieder einmal) in die Montessorischule zu kommen.

Für die Planung wäre es schön, wenn ich eine kurze Anmeldung bekommen würde, das ist aber keine Bedingung. Leitet diese Einladung bitte gerne an Interessierte weiter!

Informationsveranstaltungen für interessierte Familien und Schülerinnen und Schüler

Im Rahmen des Tages der offenen Tür für die Sekundarstufe informiere ich auch über die neue Schule. Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, die sich für Schulplätze im siebten Jahrgang und auch in der Oberstufe interessieren, sind herzlich eingeladen,

am 24. November, von 13 Uhr bis 17 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Montessori Oberschule, Schlüterstraße 2

zu kommen. Es ist Gelegenheit, einen vielseitigen Einblick in unsere Arbeit zu gewinnen. Um 16 Uhr findet eine Veranstaltung speziell zur neuen Schule am Stern statt.

Informationsveranstaltung am Stern

Auch im Stadtteil am Stern bieten wir eine Informationsveranstaltung an. Ich lade alle interessierten Familien herzlich ein,

am 14. Dezember, von 18:30 bis 20 Uhr, in den Club18, Pietschkerstraße 50

zu kommen. Hier werden wir ebenfalls über die Sekundarstufe I (Jahrgänge 7 bis 10) und die Oberstufe informieren. In der Woche haben Sie schon Gelegenheit, mit uns zu sprechen. Auf dem Weihnachtsmarkt am Stern, am 10. Dezember sind wir mit einem Stand vertreten.

Anmeldung an der neuen Schule

Sie können die neue Schule für das Schuljahr 2018/19 anwählen. Geben Sie dazu in den öffentlichen Übergangsverfahren für Jahrgang 7 und 11 Schulzentrum am Stern als Erstwunschschule an. Die Plätze werden wie bei allen öffentlichen Schulen nach denselben Kriterien vergeben.

Wir nehmen auch gerne Schülerinnen und Schüler in den Jahrgang 7 und die Oberstufe auf, die noch keine Montessorischule besucht haben. Wir führen die Schüler am Anfang in die methodische Arbeitsweise des jeweiligen Jahrganges ein.

Für den Übergang in Jahrgang 7 erhalten die Eltern von den Grundschulen am 2.2.2018 die Grundschulgutachten mit den Zeugnissen und Anmeldebögen. Ab dem 12.2.2018 geben die Eltern die Anmeldeformulare in den Grundschulen ab, die diese weiterleiten.

Für den Übergang in Jahrgang 11 erfolgt die Abgabe der Anmeldeunterlagen vom 19. Februar bis 23. Februar 2018 an der in der Jahrgangsstufe 10 besuchten Schule. Die Unterlagen erhalten Sie ebenfalls von dort.

Ich würde mich freuen, wenn Sie Ihr Interesse an einem Schulplatz auf dem folgenden PDF-Formular bekunden würden. Es ist nicht obligatorisch und Sie müssen sie trotzdem noch offiziell anmelden, es hilft uns aber in der Planung. Bitte senden Sie es an die Montessori-Oberschule Potsdam. Interessenbekundung Schulzentrum am Stern

Sie können sich gerne auch mit Ihren Fragen an mich wenden:

Simon Friedrich-Raabe – Stellvertretender Schulleiter Montessori Oberschule Potsdam West
Mail: simon.friedrichraabeATpotsdam-montessori.de
Telefon: 0331 289 80 64

Weitere Termine werde ich hier an dieser Stelle ankündigen.

Ich freue mich, Sie auf einer der Veranstaltungen kennenzulernen,

Simon Friedrich-Raabe