Liebe Eltern,

wenn Sie Ihr Kind für die neue Montessorischule anmelden wollen, tragen Sie bitte Schulzentrum am Stern als Wunschschule in das Anmeldeformular auf Papier ein.

Bei Nutzung des online-Formulars finden Sie das Schulzentrum unter der Schulnummer 150010.
Der Schulname, der hinterlegt ist, lautet:
Gesamtschule mit Grundschulteil am Standort Gagarinstraße 5-7

Auf den Informationsveranstaltungen habe ich ausführlich darüber informiert, wie wir arbeiten werden. Hier kommen noch einmal in Kürze einige Informationen, die für Ihre Entscheidung wichtig sein können:

  • Förderung von Selbstvertrauen, Selbstständigkeit und Verantwortungsbereitschaft
  • Persönlichkeitsentwicklung durch individuelle und differenzierte Lernwege
  • Förderung von Eigenmotivation und Interesse
  • Wahlpflichtfächer: Wirtschaft-Arbeit-Technik, Naturwissenschaft, Französisch (zweite Fremdsprache), Sport oder Theater
  • Ganztagsschule: 8 Uhr offener Frühbeginn, Unterrichtszeit 8.30 bis 15 Uhr (Freitag bis 14.05 Uhr), keine Hausaufgaben, gemeinsames Mittagessen
  • Andere Bewertungsformen: keine Noten bis einschließlich Jahrgang 8, stattdessen verbale Beurteilungen, Eltern-Kind-Lehrer-Gespräche, Kompetenzraster, Selbsteinschätzungen der Jugendlichen; ab Jahrgang 9 Ziffernzeugnis statt Kompetenzraster
  • Verbindung von Theorie und Praxis beim Lernen, insbesondere in der Jugendschule für die Jahrgänge 7 und 8: Lernen an außerschulischen Lernorten (z.B. in der Ökolaube) für etwa eine Woche pro Monat
  • Wöchentliche Projekttage für fächerverbindenden Unterricht an bedeutsamen Themen und in großen Zusammenhängen
  • Jahrgangsübergreifender Unterricht: 7/8 und 9/10
  • Inklusion/Gemeinsames Lernen: In den Lerngruppen lernen Jugendlichen aller Begabungen gemeinsam, sei es mit Hochbegabung oder sonderpädagogischem Förderbedarf
  • Familiäre und überschaubare Einheiten (ca. 6 Lerngruppen) in der großen Schule: „Dörfer“ mit eigenem Musikraum, Kunstraum, Lehrerzimmer und Schülerküche
  • Wir vergeben als staatliche Gesamtschule alle Abschlüsse (nach Jahrgang 10: BBR, EBR, FOR und FORQ; in der Oberstufe: schulischen Teil der Fachhochschulreife und Abitur)
  • Einrichtung eines Fördervereins zur Ermöglichung des besonderen Unterrichts-Angebots

Ab dem 12.2.2018 geben Sie als Eltern die Anmeldeformulare in der aktuell besuchten Grundschule ab, die diese an uns weiterleitet.

Wir eröffnen vier 7. Klassen. Hier finden Sie noch einmal die Kriterien, nach denen die Plätze vergeben werden, wenn es mehr Anmeldungen als Schulplätze gibt:

http://www.potsdam-montessori.de/grafik-aufnahme

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, können Sie mich unter erreichen unter:
Email: simon.friedrichraabeATpotsdam-montessori.de

Ich freue mich auf Ihre Anmeldungen und auf die neue Schulgemeinschaft mit Ihnen und euch.

Simon Friedrich-Raabe