Sehr geehrte interessierte Eltern,
wir sind eine staatliche Schule für die Lerngruppen 1-10 der Landeshauptstadt Potsdam. Für die Anmeldungen zur 1. Jahrgangsstufe und zum Übergang in die Jahrgangsstufe 7 können Sie Ihr Kind im Regelverfahren bei uns anmelden.

Anmeldeverfahren Ü 1 für das Schuljahr 2020/21 an der Montessori Oberschule Potsdam

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Schule.
Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Anmeldeverfahren für das Schuljahr 2020/21.

Sie müssen sich zunächst an der für die Entgegennahme Ihrer Anmeldeunterlagen und Begleitung Ihres Anmeldeverfahrens zuständigen Grundschule anmelden. Um sich bei uns anzumelden, geben Sie in den Anmeldeunterlagen die Montessori Oberschule Potsdam als Wunschschule an. Die für die Entgegennahme der Anmeldeunterlagen zuständige Schule leitet diese an uns weiter. Die Montessori Oberschule führt dann das Anmeldeverfahren fort. Dazu ist es notwendig, dass Sie Ihr Kind bei uns nochmals gesondert vorstellen.

Nach telefonischer Terminvereinbarung mit unserer Schulsekretärin Frau Koch unter 03312898060 können Sie Ihr Kind bei uns an folgenden Tagen vorstellen:

10. März 2020 9.30 – 17.00 Uhr

12. März 2020 13.30 – 17.00 Uhr

13. März 2020 10.30 – 16.30 Uhr

17. März 2020 9.30 – 17.00 Uhr

18. März 2020 10.15 – 14.00 Uhr

Hierzu kommen Sie bitte in das Schulleiterbüro (EG rechts) der Montessori Oberschule Potsdam, Schlüterstraße 2-4, 14471 Potsdam.

Zu dieser Anmeldung bringen Sie bitte Ihr Kind und folgende Unterlagen mit:

Personalausweise beider sorgeberechtigter Elternteile

Sollten Sie einen sonderpädagogischen Förderbedarf Ihres Kindes vermuten, geben Sie dies bitte schon in den Anmeldeunterlagen an.

Sie sind berechtigt, wichtige Gründe geltend zu machen. Diese müssen Sie schriftlich darlegen und durch entsprechende Erläuterungen glaubhaft machen. Wichtige Gründe können unter anderem sein:

  • Sie sind besonders an der Montessori-Pädagogik für Ihr Kind interessiert. Beachten Sie bitte aber, dass es mit dem Schulzentrum am Stern noch eine weitere Schule im Potsdamer Stadtgebiet mit Montessori-geprägter Pädagogik gibt.
  • Es liegen soziale Gründe vor, die den Besuch einer anderen Grundschule als besondere Härte erscheinen lassen.

Näheres entnehmen Sie bitte den Hinweisen zum Aufnahmeverfahren, die Sie von der für die Abgabe der Anmeldeunterlagen zuständigen Grundschule zusammen mit Ihren Anmeldeunterlagen erhalten.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie verpflichtet sind, im Anmeldeverfahren wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Dies gilt insbesondere auch für die Angaben zum ständigen Wohnsitz Ihres Kindes. Falschangaben können eine Rücknahme der Aufnahmeentscheidung zur Folge haben.