Sehr geehrte Besucher*innen,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Montessori-Oberschule Potsdam.
Wir freuen uns jährlich über zahlreiche Besucher*innen, die sich unsere Schule und unsere Pädagogik näher anschauen wollen.

Neben dem Tag der offenen Tür, Gästetagen, Eltern-Workshops etc. ist es uns ein besonderes Anliegen unsere Türen auch für pädagogisch Interessierte zu öffnen. Dazu können sich Einzelpersonen, ganze Kollegien oder Teams anmelden.

An folgenden Tagen können Sie bei uns hospitieren :

  • Montag, 29.11.2021
  • Montag, 24.1.2022
  • Dienstag, 22.2.2022
  • Freitag, 18.3.2022
  • Montag, 2.5.2022
  • Freitag, 10.6.2022

Es gibt drei Hospitationsvarianten, die wir Ihnen -in Kooperation mit unserem Jugendschulverein- anbieten, so dass Sie individuell entscheiden und wählen können, welches Modell für Sie passt.

Variante I – Sie verbringen den ganzen Tag mit uns.

Wir beginnen unseren Tag um 8:20 Uhr im Foyer der Schule (Schlüterstr. 2-4, 14471 Potsdam). Es gibt eine Einführungsrunde mit der Schulleitung und Sie können frei entscheiden in welchen Jahrgangsstufen Sie hospitieren möchten.

Eine Lerngruppe wird ein Frühstück für Sie zubereiten und nach einer anschließenden Hospitation findet eine Auswertungsrunde mit der Schulleitung statt.

Zum Mittagessen fahren Sie zu unserem Jugendschulprojekt Schlänitzsee (Ausbau, 14469 Potsdam). Die Jugendschule liegt ca. 12 km nördlich und ist in ca. 20 min mit dem Auto erreichbar. Die Jugendlichen bewältigen Ihre Wege meist mit den Fahrrädern, doch für die kurze Zeit an einem Hospitationstag empfiehlt sich der eigene PKW. Am Schlänitzsee können Sie einen Einblick in die Arbeit der Jugendlichen vor Ort bekommen und nach einer Abschlussrunde mit Expertinnen und Lehrerinnen endet der Hospitationstag gegen 15:30 Uhr.

Variante II – Sie verbringen den Vormittag mit uns.

Wir beginnen unseren Tag um 8:20 Uhr im Foyer der Schule (Schlüterstr. 2-4, 14471 Potsdam). Es gibt eine Einführungsrunde mit der Schulleitung und Sie können frei entscheiden in welchen Jahrgangsstufen Sie hospitieren möchten.

Eine Lerngruppe wird ein Frühstück für Sie zubereiten und nach einer anschließenden Hospitation findet eine Auswertungsrunde mit der Schulleitung statt.

Gegen 12.30 Uhr endet Ihr Hospitationstag.

Variante III – Sie verbringen den ganzen Tag am Schlänitzsee. (separate Termine über den Verein Jugendschulen einer Stadt)

Für eine verbindliche Buchung zu einem unserer Hospitationstage (Variante I oder II) folgen Sie bitte dem Link zu unserem Ticketsystem:


Tickets und Anmeldungen


Mit Ihrer Buchung willigen Sie in folgende Sachverhalte ein:

  • aus datenschutzrechtlichen Gründen sind Fotos, Film- und Tonaufnahmen mit Personenabbildungen nicht gestattet
  • um an einem Hospitationstag teilzunehmen gelten derzeit aufgrund der Covid19-Besimmung die Regelung „3G“ (geimpft, genesen oder getestet)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!